Freunde des barrierefreien Lesens

Volker Arzt

Kumpel & Komplizen: Warum die Natur auf Partnerschaft setzt.

Ist faire Partnerschaft mehr als eine Vision? »Homo homini lupus« – nach dem berühmten Satz von Thomas Hobbes ist der Mensch gegenüber seinem Mitmenschen ein Wolf, nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht. Im Tierreich gibt es zahllose Beispiele für Aggression und Futterneid, Gier und Grausamkeit. Und doch lassen sich Wölfe untereinander im Rudel von Regeln und Rücksichtnahme leiten. Auch im Pflanzenreich gibt es seit jeher Symbiose-Deals, wovon beide Seiten profitieren. Der Autor beleuchtet das Phänomen Kooperation in der Natur und illustriert es mit vielen konkreten Beispielen aus der aktuellen Forschung.

»Ein leicht verständliches, gut lesbares. Viele Bilder tragen dazu bei. Trotz aller farbenfrohen Formulierungen geht der Anspruch auf wissenschaftliche Korrektheit nicht verloren.« Deutschlandfunk „Wissenschaft im Brennpunkt“ (20. Oktober 2019)

Volker Arzt, geboren 1941, ist Diplomphysiker, erfolgreicher Wissenschaftsjournalist und Autor. Er moderierte u.a. die ZDF-Reihe »Querschnitte« (mit Hoimar von Ditfurth), wurde als Buchautor mit den Bestsellern »Haben Tiere ein Bewusstsein?« (zusammen mit Immanuel Birmelin), »Als Deutschland am Äquator lag« und »Kluge Pflanzen« bekannt. Er erhielt zahlreiche nationale wie internationale Auszeichnungen, u.a. den Europäischen Umweltpreis, den Japan-Preis, der als international wichtigste Auszeichnung des Bildungsfernsehens gilt, und den Green Screen-Preis für den besten Wissenschaftsfilm.

Helfen Sie durch Ihre Spende, die Büchernot für Menschen, die Gedrucktes nicht lesen können, zu beseitigen!

Bitte nutzen Sie für die Übernahme Ihrer Buch-Patenschaft entweder das nachfolgende Spendenformular oder überweisen Sie den Betrag auf unser Spendenkonto (»Freunde des barrierefreien Lesens e. V.« / IBAN: DE44 8605 5592 1100 8300 10 / BIC: WELADE8LXXX). Gerne schicken wir Ihnen auch einen Überweisungsträger zu. Kontaktieren Sie uns dafür telefonisch unter 0341 – 7113 146 oder per Mail über info@barrierefreies-lesen.de.

Den Spendenbetrag können Sie frei wählen. Zur Erinnerung: eine Bronze Patenschaft übernehmen Sie bereits ab einem Betrag von 25 €. Eine Silberne Patenschaft erhalten Sie ab einem Betrag von 750 €. Ein Goldener Pate werden Sie für 2.000 €.