Freunde des barrierefreien Lesens

Sarah Baxter

500 Zugreisen: Legendäre Eisenbahnfahrten weltweit

500 Zugreisen führen den Leser vorbei an antiken Monumenten, durch atemberaubende Landschaften, auf die Spuren berühmter Entdecker oder entlang der Wolkenkratzer der Megastädte – und durch die Geschichte der Welt und der Menschheit. Von kurzen Spritztouren bis hin zu ausgedehnten Reisen über Kontinente hinweg, bietet dieses Buch nicht nur fabelhafte Bahnfahrten, sondern auch einen Blick auf einzigartige geologische Formationen, historische Stätten und die Orte, an denen prominente Personen wirkten.

Mit dem Zug lässt sich auf ökologische Weise zu den abgelegensten und bemerkenswertesten Zielen auf der ganzen Welt reisen. Während man entspannt Tee trinkt, ziehen wilde und märchenhaft schöne, jahrtausendealte und bedeutsame Landschaften am Reisenden vorbei. Dieses Buch enthält sowohl lange und legendäre Bahnstrecken wie die Transsibirische Eisenbahn, den Orientexpress oder die Kap-Kairo-Linie als auch kürzere Touren und sogar innerstädtische Metrostrecken. Die jeweilige Route wird kurz und kompakt vorgestellt, und der Leser erfährt Wissenswertes wie die Streckenlänge, die Mindestfahrtdauer, die wichtigsten Haltepunkte und die durchfahrenen Länder. Übersichtskarten vermitteln einen ersten Eindruck vom Streckenverlauf und den historischen Sehenswürdigkeiten.

Unter anderem zu erleben: Pilionbahn, Griechenland / Eiserne Seidenstraße, Zentralasien / Jacobite Steam Train, Schottland / Brockenbahn, Deutschland / Darjeeling Himalayan Railway, Indien / Grand Canyon Railway, USA / Lhasa-Bahn, China / The Ghan, Australien / Metro Moskau, Russland / Tokaido Shinkansen, Japan / Orient Express / Cable Cars, San Francisco / Glacier Express, Schweiz / Tren Al Andalus, Spanien

Sarah Baxter wuchs in Norfolk, Großbritannien, auf. Ihre Begeisterung für die Natur führte sie durch Asien, Australien, Neuseeland und die USA, bevor sie ihre Karriere als Journalistin beim Reisemagazin Wanderlust begann. Sie schreibt unter anderem für den Guardian, Telegraph, Independent und Runner’s World und hat an zahlreichen Lonely-Planet-Guides mitgearbeitet.

Helfen Sie durch Ihre Spende, die Büchernot für Menschen, die Gedrucktes nicht lesen können, zu beseitigen!

Bitte nutzen Sie für die Übernahme Ihrer Buch-Patenschaft entweder das nachfolgende Spendenformular oder überweisen Sie den Betrag auf unser Spendenkonto (»Freunde des barrierefreien Lesens e. V.« / IBAN: DE44 8605 5592 1100 8300 10 / BIC: WELADE8LXXX). Gerne schicken wir Ihnen auch einen Überweisungsträger zu. Kontaktieren Sie uns dafür telefonisch unter 0341 – 7113 146 oder per Mail über info@barrierefreies-lesen.de.

Den Spendenbetrag können Sie frei wählen. Zur Erinnerung: eine Bronze Patenschaft übernehmen Sie bereits ab einem Betrag von 35 €. Eine Silberne Patenschaft erhalten Sie ab einem Betrag von 750 €. Ein Goldener Pate werden Sie für 2.000 €.