Freunde des barrierefreien Lesens

Andreas Schlüter

Sirvival – Im Netz der Spinne

Nach ihrer Rettung aus dem brasilianischen Dschungel lässt Mike, Matti, Elly und Gabriel das Schicksal der Urwaldindianer keine Ruhe. Sie müssen den Banditen, die ihre Freunde bedrohen, das Handwerk legen! Doch als sie zurückreisen, passiert das Undenkbare: Ihr Hubschrauber wird entführt. Plötzlich finden sich die Kinder im Regenwald von Peru wieder! Überall lauern neue, unbekannte Gefahren! Und mitten in der Wildnis finden sie etwas, womit sie niemals gerechnet hätten …

Mit vielen coolen Survival-Tipps und -Tricks!

Bevor Andreas Schlüter, geboren 1958, mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur. 1994 feierte er mit dem Kinderroman »Level 4 – Die Stadt der Kinder« einen fulminanten Erfolg und ist seit fast fünfundzwanzig Jahren als Autor tätig.

Helfen Sie mit, dieses Buch für blinde Kinder und Jugendliche zugänglich zu machen!

Bitte nutzen Sie für die Übernahme Ihrer Buchpatenschaft entweder das nachfolgende Spendenformular oder überweisen Sie den Betrag auf unser Spendenkonto (»Freunde des barrierefreien Lesens e. V.« / IBAN: DE44 8605 5592 1100 8300 10 / BIC: WELADE8LXXX). Gerne schicken wir Ihnen auch einen Überweisungsträger zu. Kontaktieren Sie uns dafür telefonisch unter 0341 – 7113 146 oder per Mail über info@barrierefreies-lesen.de.

Den Spendenbetrag können Sie frei wählen. Zur Erinnerung: eine Bronze Patenschaft übernehmen Sie bereits ab einem Betrag von 35 €. Eine Silberne Patenschaft erhalten Sie ab einem Betrag von 750 €. Ein Goldener Pate werden Sie für 2.000 €.